Informationen

Kontakt

Altenpflege

Tel. 030 667767970

Sozialassistent

Tel. 030 755699898


Bürozeiten:

Montag - Freitag 8.00 – 16.00 Uhr


Karl-Marx-Str. 255
12057 Berlin

 

Hinzu kommt, dass im Zuge des Alterungsprozesses der deutschen Gesellschaft eine kontinuierliche Zunahme der Anzahl der Pflegebedürftigen zu beobachten ist. Für das Jahr 2020 werden 2,91 Millionen Pflegebedürftige erwartet und bis 2030 soll die Anzahl derer auf circa 3,36 Millionen ansteigen (Statistisches Bundesamt, 2008).  Es stellt sich jedoch die Frage, ob und wie der Bedarf an professionellen Pflegedienstleistungen zukünftig gedeckt werden kann. Deshalb ist es umso wichtiger, dass der Nachwuchs gefördert wird. Der Pflegeberuf muss attraktiver werden, insbesondere seine Arbeits- und Ausbildungsbedingungen!

 

Auch die Azubis des acenta. wollen ein Zeichen setzen und zeigen der Bundeskanzlerin die Gelbe Karte. Damit wollen sie deutlich machen, dass eine Ausbildung in der Altenpflege auch weiterhin gewährleistet werden muss, denn wir brauchen mehr qualifiziertes Pflegepersonal. Pflegen kann eben nicht jeder! Zudem wollen unsere zukünftigen Pflegefachkräfte eine gute und sichere Versorgung der pflegebedürftigen Menschen, bei der die Menschenwürde an erster Stelle steht, in ihrer täglichen Arbeit gewährleisten und fordern mehr Anerkennung für den anspruchs- und verantwortungsvollen Beruf der Pflegenden.

 

 

DBfK_Gelbe_Karte